Idol – Gib mir dein Herz

Idol – Gib mir dein Herz

von Kristen Callihan

Inhalt:

Gabriel Scott – heiß wie die Sünde, kalt wie Eis …

Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält – bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef …

Meinung:


Auch hier ist es mir passiert, dass ich Teil 2 vor dem ersten Band gelesen habe. Aber wer kann einem so schönen Cover schon widerstehen? Ich musste es einfach haben. Dringend notwendig ist Teil eins nicht, damit man den zweiten lesen kann. Natürlich werde ich den ersten Teil so schnell es geht nachholen.
Aber kommen wir zurück zum zweiten Teil. Sophie ist für mich eine der lustigsten Protagonisten, die mir in meinem Leselebenslauf bis jetzt untergekommen ist. Wer eine Person wie sie in seinem Leben hat, der kann sich glücklich schätzen. Selbst der Griesgram Gabriel Scott kann ihr und ihren unverbesserlichen Humor nicht widerstehen. Die zwei ziehen sich an, brauchen einander. Ohne den einen kann der andere nicht sein und genauso ist es hier. Sophie gibt Gabriel die sichere Zuflucht, die er schon so lange gesucht hat.
Ein Buch voller tiefer Gefühle und überfüllt mit einer großen Liebe, die wir nicht vergessen werden.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.