NeoNail

NeoNail Lack entfernen

Nachdem ich jetzt den Lack von NeoNail schon öfter wieder von meinen Nägeln entfernt habe und mit der Art und Weise wie man es tun sollte nicht wirklich zufrieden war, habe ich mittlerweile den perfekten Weg (für mich auf jeden Fall) wie ich den Lack entferne gefunden. Ich habe einige angebenden Schritte leicht umgeändert aber auch welche komplett geändert.

Schritte zum Entfernen des Nagellacks:

1.

In der Anleitung heißt es man soll den Nagel mit einer Feile anrauen. Im Prinzip mache ich diesen Schritt auch. Nur ist es hier wichtig zu wissen, dass man den Nagle solange anraut, bis die oberste Schicht (die glänzende Schicht sozusagen, der Überlack eben) abgefeilt ist.

2.

Danach gebe ich wie vorgegeben die Nail Polish Remover Wraps mit dem Nagellackentferner um meine Finger. Hierzu kann man natürlich auch einfach ein Wattepad mit Alufolie um den Finger wickeln. So kann man sich ganz einfach die Nail Polish Remover Wraps selbst machen. Laut der Anleitung sollte man die Wraps 7 bis 10 Minuten auf den Fingern lassen. Ich aber lasse die Wraps höchstens 4 Minuten auf den Fingern, weil durch das zulange Einwirken werden meinen Nägel und meine Nagelhaut immer sehr kaputt und trocken. Meine Nägel waren danach wirklich extrem weich und das für jemanden wie mich, die immer schon weiche Nägel hatte.

Nagellack
Nagellack

3.

Nun löse ich die abstehenden Nagellack Reste, auch hier kann ich nur empfehlen nicht die Rosenholzstäbchen zu verwenden. Diese reißen den Lack eher vom Nagel als ihn nur abzulösenden. Somit wird die oberste Schicht des Nagels auch mit heruntergelöst und das führt zu schmerzen und macht den Nagel extrem empfindlich. Den Lack, der sich nicht einfach lösen lässt, feile ich einfach runter. Hier sollte man natürlich wieder vorsichtig vorgehen aber mit ein wenig Übung, lässt sich der Lack ganz schnell und einfach herunterfeilen.

Nagellack

4.

Der vierte Schritt ist wahrscheinlich der wichtigste, und zwar die Verwendung von Nagelöl.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Und was denkst du?