Das Bullet Journal 1

Was ist ein Bullet Journal?

Ein Bullet Journal (kurz auch einfach BuJo) ist im Grunde nichts anderes als ein Notizbuch, in dem du alles, was mit dir zu tun, was du vorhast und dich beschäftigt hineinschreibst. Das Bullet Journal wird zu deinem Begleiter, du wirst es überall hin mitnehmen. Und eines soll gleich zu Beginn gesagt werden, keine digitalen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Apps können meiner Meinung nach, mit einem Bullet mithalten.

In ein BuJo kann du alles hineinschreiben, von Termin hin zu Ideen und Gedanken. Es ist also ein Kalender und ein Tagebuch in einem. Jeder kann sein BuJo selbst gestallten, genau so wie er es möchte. Ich mag es gerne bund aber doch irgendwie mit Struktur, magst du es ehr verspielt so kannst du auch hinein zeichnen oder man lässt es ganz sein. Alles ist richtig ,solange es einem selbst gefällt.

Wie ein Bullet Journal aufgebaut ist und wie ich meines gestaltet habe, werde ich noch in eigene Beiträgen genau erklären. Die ganzen Information würden den Rahmen eines Beitrags sprengen und daher werde ich sie aufteilen.

Für wen ist ein BuJo geeignet?

Das Bullet Journal ist so interessant, weil man alles selbst gestallten kann und dabei freie Hand hat. Man nimmt die Stifte in die Hand und kann sich selbst austoben, individuelle Funktionen hinzufügen (wie zum Beispiel Wochenübersichten, Tracker und Listen). Für alle die, die einfachen unter den Standard Kalendern und Planern nicht das Richtige gefunden haben, sollten einmal über ein BuJo nachdenken. Möchte man bewusster leben, planen und arbeiten, kann einen das Bullet Journal unterstützen.

Was hat mich dazu bewegt ein Bullet Journal zu starten?

Ich liebe es meinem Leben zu strukturieren und hatte früher immer schon einen Kalender für die Schule. Als aber die Schulzeit vorbei war, habe ich schnell gemerkt, dass ein einfacher Kalender nicht mehr das richtige für mich ist. Daher habe ich nach Alternativen gesucht und bin dann auf das BuJo gestoßen. Nach ein wenig Recherche habe ich dann gemerkt, dass mir der Gedanke ein eigenes Bullet Journal zu gestallten sehr gefiel und startete mein Projekt. Mittlerweile habe ich die ersten Seiten meines ersten Bullet Journals gestaltet und freue mich schon sehr es in meinem Alltag ab Oktober einzubauen.

Besonders das Gestallten hat mir viel Freude bereitet und ich bin der Meinung, dass ich mit dem BuJo genau die richtige Art gefunden habe, meine mir so geliebte Struktur in meinen Alltag zu bringen.

Und was denkst du?