Cafe au Love

Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons

von Julia K. Stein

Inhalt:

Die besten Tage beginnen mit einem Kaffee

… und enden mit einem Kuss.

Als Emma ihren neuen Sommerjob in einem Café in den Hamptons antritt, ist sie wie verzaubert. Von der gemütlichen Atmosphäre, der Nähe zum Strand und dem perfekten Latte macchiato. Nur zwischen dem Juniorchef Leo und ihr fliegen von der ersten Sekunde an die Fetzen. Wider Willen fühlt sich Emma zu dem unnahbaren, aber unverschämt gut aussehenden Barista hingezogen – auch wenn dieser ihr unmissverständlich klarmacht, dass er romantische Beziehungen zum Personal ablehnt. Doch je mehr Zeit Leo und Emma miteinander verbringen, desto weniger können sie ihre Gefühle verbergen. Bis die Vergangenheit einen dunklen Schatten auf die Sommertage wirft und sie vor eine schwierige Entscheidung stellt.

Meinung:

Dem Geschichte hatte etwas an sich, dass ich in diese Richtung von noch keinem Buch kannte. Jedoch muss ich auch sagen, dass ich finde, dass das Buch mit dem Ende das es bekommen hat, für mich, nicht abgeschlossen ist. Man hängt mit zu vielen Themen, die aufgegriffen wurden in der Luft und vieles wird einfach nicht erklärt. Emma war ein gelungener Protagonist, sie hat mich mit ihrer freundlichen und offenen Art sofort gepackt und in ihre Geschichte / ihr Leben reingezogen!






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Ein Augenblick für Immer

Ein Augenblick für immer. Das zweite Buch der Lügenwahrheit

von Rose Snow

Inhalt:

Seit ihrer Ankunft in Cornwall herrscht in Junes Leben Chaos: Sie hat nicht nur eine magische Gabe, mit der sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, auf ihrer Familie lastet auch noch ein tödlicher Fluch! Angeblich darf June den geheimnisvollen Brüdern Blake und Preston nicht zu nahe kommen, denn das hätte katastrophale Folgen. Doch wie soll sie sich von ihnen fernhalten, wenn Preston ständig mit ihr flirtet und jeder Blick aus Blakes blauen Augen ihr eine Gänsehaut verursacht?

Meinung:

Ach! Wie lange habe ich jetzt auf den zweiten Teil gewartet? Es fühlt sich an wie eine Ewigkeit. Der zweite Teil, ist, wie fast jedes zweite Buch von einer dreiteiligen Buchserie, wenn es um die Spannung geht, ein klein wenig hinter dem Vorgängerbuch hinten nach. Ich frage mich wie viel Leid und Kummer kann man noch in ein Buch geben? June und Blake sind in meinen Augen ja schon viel zu sehr miteinander verbunden, wenn sie im dritten Band den Fluch nicht brechen können, dann würden die ersten zwei Bücher in meinen Augen wenig Sinn machen. Die gesamte Reihe ist doch auch darauf ausgebaut, dass der Fluch gelöst wird, oder etwa nicht? Preston ist ein lieber Kerl, aber bei ihm bin ich mir bis jetzt nicht sicher, ob nicht doch noch eine dunkle Seite im ihm versteckt ist. Das ständige hin und her von Blake ist das ganze Buch über unverständlich. Einmal ist June die einzige für ihn und im nächsten Moment meidet er sie als hätte sie eine ansteckende Krankheit. In diesem Band haben wir dafür aber viel über den Fluch selber gelernt.

Fazit:

Ich liebe diese Buchreihe, hoffe aber inständig, dass der dritte Teil nach diesem zweiten anzieht und mehr Spannung aber auch Gefühle mit sich bringt. Die Idee hinter dem Buch ist einfach grandios und ich würde mich für diese drei Bücher immer wider entscheiden, auch wenn ich Teil drei noch nicht kenne.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Risotto mit Parmesan

Risotto mit Parmesan

100 g Butter
· 0.5 Zwiebel
· Pfeffer und Salz
· 400 g Risotto Reis
· 1000 ml Rindsuppe
· 100 g Parmesankäse(gerieben)

Ich habe mein Risotto ohne Weißwein gemacht, funktioniert genauso gut wie mit, einziger Unterschied könnte geschmacklich sein. Hier kommt es natürlich ganz auf die Geschmäcker an, die bekanntlich verschieden sind.

1. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in die Pfanne dazu geben und glasig werden lassen. Den Reis hinzufügen und umrühren bis die gesamte Menge mit Butter umhüllt ist. Nach und nach die klare Suppe dazugeben und den Reis dabei immer rühren, hier besteht schnell die Gefahr das der Reis am Boden der Pfanne anbrennt. Nach 25–35 Minuten sollte der Reis weich gekocht sein, hier heißt es auf den Reis zu hören. Man sieht bzw. schmeckt es, wenn der Reis gar ist.

2. Nun kann man den Parmesan hinzugeben und das ganze abschmecken. Ich habe das Risotto mit Garnelen serviert.
Viel Spaß beim nach Kochen und Mahlzeit!

Schuhtrends

Schuhtrends – Schuhe kaufen auf Amazon

Pantoletten

Nichts geht in diesem Sommer ohne Pantoletten. Ich bin ja ein Fan von Pantoletten. Man kann schnell in sie reinschlüpfen, sie lassen sich zu allem kombinieren und es gibt sie in allen möglichen Variationen.

Birkenstock

Mein Persönlicher Favorit unter den Pantollen sind die Birkenstock-Schuhe. Mit zwei Schnallen erinnern sie mich immer noch ein wenig an meine Volksschulzeit. In meinen Augen jedoch die bequemsten Sommerschuhe die man so findet.

Schuhe mit Fransen

Kann wirklich gut aussehen, muss aber dezent sein – meiner Meinung nach, wenn es zu dick aufgetragen ist kann es schnell einen Hauch von Winnetou und Old Shatterhand haben.

Espadrilles

Gehen immer und sind schon lange ein Sommer Trend. Mittlerweile sind sie aus dem Schuh Läden nicht mehr wegzudenken, immerhin gibt es sie in allen Farben und Ausführungen.

Spitz zulaufende Ballerinas

Ballerinas kennt wahrscheinlich jedes Mädchen aus ihrer Kindheit. Doch im Sommer 2019 erleben sie ein Wiederaufleben mit neuem Aussehen. Spitz zulaufen und hinten offen, so sieht der Ballerina 2.0 aus.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Cafe de Flore

Café de Flore und die Sehnsucht nach Liebe

Von Astrid Korten

Inhalt:

Die junge Lilly bricht nach Paris auf, um die Liebe zu finden – den Kopf voller Träume und das Herz voller Sehnsucht. Und tatsächlich, im legendären Café de Flore begegnet ihr der attraktive Monsieur Inconnu, der sie mit seinem geheimnisvollen Charme bezaubert. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint, …
Zwei Jahre später erhält Chloé kurz vor ihrer Hochzeit ein geheimnisvolles Paket voller Briefe. Sie stammen alle von ihrer jüngeren Schwester Lilly und erzählen eine mitreißende Geschichte von Sehnsüchten, Wünschen und Familiengeheimnissen, die Chloés Leben völlig durcheinander bringen.

Meinung:

Zu Beginn war das Buch, nicht besonders spannend. Viel passiert ist eigentlich über die ganze Geschichte hinweg nicht wirklich. Ich fand jedoch die Betrachtungen, die man hier in diesem Buch über das Leben und besonders über die Liebe gewinnt, sehr interessant. Das Buch war keines, dass ich vor Spannung unter einmal durch Lesen musste, aber es war eines deren Geschichte einen schon beschäftigt. Genau deswegen musste ich es wahrscheinlich öfter weglegen und ein anderes Buch lesen.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

beautiful-lairs

Beautiful Liars, Band 3: Geliebte Feindin

von Katharine McGee

Inhalt:

New York, 2119. Auch ein Jahr nach den tragischen Ereignissen im Tower kehrt im höchsten Wolkenkratzer der Welt kein Frieden ein. Die Polizei nimmt überraschend die Ermittlungen in einem mysteriösen Todesfall wieder auf, und die Mitwisser drohen aufzufliegen. Um einer Strafe zu entgehen, spinnen sie ihr Netz aus Lügen weiter, und am Ende steht wieder jemand auf dem Dach des Towers, bereit, alles hinter sich zu lassen …

Meinung:

Endlich ist er da, der finale Band von dieser unglaublich faszinierenden Fantasie Reihe. Von den ersten Seiten in Band eins war ich begeistert und bin es bis zum Schluss geblieben. Mehr lässt sich auch nicht sagen, außer vielleicht eines: Das Ende! Wie kann man eine solch unglaubliche Reihe so offen enden lassen? Das ist für mich ein total unbefriedigendes Ende. Doch alles in allem ist dieser Band ein würdiges Ende für solch eine grandiose Reihe.

Personen:

Vor allem Leda hat mich diesmal positiv überrascht, weil ich sie eigentlich nicht leiden konnte. In diesem Teil sind sie und Watt wirklich eine positive Abwechslung in dem sonst so chaotischen Leben dieser Jugendlichen.

Avery ist wie in den zwei Vorgängern meine Favoritin. Eine Kämpferin durch und durch. Für ihre Liebe zu Adam würde sie alles opfern und macht dies schließlich auch.

Adam kommt meiner Meinung nach einfach viel zu selten vor, was ich übrigens schrecklich schade finde. Immerhin ist er ein sympathischer junger Mann, der den Büchern immer ein wenig mehr Liebe einflößt.

Rylin findet zu meiner Freude Gott sein Dank auch zu sich und ihrem Glück. Keine hat es wahrscheinlich mehr verdient als sie.

Fazit:
Eine Buchreihe, die ich wirklich immer wieder gerne von vorne anfangen möchte und es auch bestimmt tun werde. Fantasie und Romantik die einen einfach umhaut.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Motivations

So motiviere ich mich selbst!

Jeden Tag muss man sich aufs neue motivieren und das ist manchmal nicht gerade einfach. Ich kenne es und wahrscheinlich fast jeder von Euch auch. Was mir hilft zumindest fast immer motiviert meinen Zielen zu folgen, erfahrt ihr hier.

1.
Ich halte mir meine Ziele immer vor Augen.

Wo will ich hin? Was muss ich dafür noch tun?
Man muss sich immer vor Augen halten, welche Ziele man für sich selbst hat. Mit seinen Zielen vor den Augen ist es dann auch einfacher Dinge die man, um sie zu erreichen, machen muss zu tun.

2.
To-do-Listen

To-do-Listen sind hilfreich um Dinge weiterzubringen und somit seinen Zielen/Endresultaten einen Schritt näherzukommen.

3.
Seinen eigene Schweinehund überwinden

Wahrscheinlich der wichtigste Teil daran sich selbst zu motivieren. Wenn man Dinge nicht anpackt, kommt man seinen Ziel nicht näher und das ist wohl das unmotivierteste überhaupt. Deadlines sind können dabei helfen einfach zu tun und somit seinen Schweinehund den Kampf anzusagen.

Hat man ein Ziel erreicht, ist das ein unbeschreiblich gutes Gefühl und genau dieses Gefühl sollte man nie vergessen! Dieses Gefühl sollte man als Ansporn und wenn man so mag, als kleinen Turbo nützen, um im Leben weiterzukommen.

Mutter

Meine Top 5 Muttertagsgeschenke

Am 12. Mai ist Muttertag. Nur als kleine Erinnerung immerhin rauscht die Zeit an uns nur so vorbei und da vergisst man doch gerne mal einen Tag wie diesen. Doch gerade unsere Mütter haben es doch verdient, dass wir sie an diesem Tag besonders feiern. Natürlich sollte man seine Mutter immer feiern und ihr immer zeigen, wie besonders sie für einen ist, doch an diesem einen Tag darf man dann schon einmal so richtig auf den Putz hauen. Ich habe 5 Geschenkideen herausgesucht, die mir besonders zu sagen, und die meiner Meinung nach jeder Mutter gefallen könnten.

Fossil Armbanduhr

Schmuck und besonders Uhren sind doch einfach ein ständiger Begleiter von uns Frauen. Sie runden jedes Outfit ab, können es aber auch deutlich aufwerten. Mir persönlich gefällt dieses Modell von Fossil besonders gut. Es wirkt sehr edel, ohne aber kitschig zu sein. Ich habe mich eine Weile nach verschiedenen Modellen umgesehen, doch dieses hier gefiel mir am besten. Ob in rosegold oder in silber, beide Ausführungen sind einfach perfekt für eine modebewusste Mutter.

Clinique Even Better Fluid Foundation

Eine wirklich gute Foundation kann schon mal etwas mehr kosten. Welche Frau würde sich nicht darüber freuen eine geschenkt zu bekommen? Immerhin kennt eine Tochter ihre Mutter doch am besten und man hat auch am ehesten im Gefühl, welche Farbe oder Deckkraft zu der eigenen Mutter passen würde.

Lancaster Gesichtsserum 365 Skin Repair Youth Renewal

Skincare zu verschenken und das besonders für Gesicht, ist immer so eine Sache. Bei der einen könnte es ankommen, als würde man ihr sagen, dass sie alt aussieht, aber wer darauf achtet seine Haut zu pflegen, wird solch eine Art Geschenk lieben.

Yankee Candle Glaskerze

Duftkerzen sind bei mir immer so ein Thema. Meistens sind sie mir zu teuer um sie mir selbst zu kaufen, doch wenn ich sie geschenkt bekomme, freue ich mich daher umso mehr. Auch meine Mama leibt es Kerzen von mir geschenkt zu bekommen, besonders Yankee Candles sind in meinen Augen, das perfekte Geschenk.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Love wants what it wants

Love wants what it wants

von Philippa L. Andersson

Inhalt:

Niemand hat gesagt, dass es leicht ist, seinen Träumen zu folgen. Aber das Herz will eben, was es will, … Zoe Banks liebt es, als Projektmanagerin für Hopwood & Partners zu arbeiten. Bis ihr im Eifer des Gefechts ein fataler Fehler unterläuft, der sie nicht nur den Job kosten, sondern ihr alles nehmen könnte, wofür sie bisher gelebt hat. Es sei denn, sie schafft es, den berühmten Architekten Aaron Marshall, den sie für seine Arbeit bewundert, für die Mitarbeit zu gewinnen. Ausgerechnet den Mann, der sich geschworen hat, nie wieder mit Zoes Chef zusammenzuarbeiten – und den sie plötzlich mehr begehrt, als sie eigentlich sollte …

Meinung:

Das Buch hat besonders durch Aaron einen Humor bekommen, den man einfach genießt lesen zu dürfen. Das Buch hat die ganze Geschichte über eine gewisse Leichtigkeit, die es einem erlaubt das Buch in einen Ruck durchzulesen. Die Geschichte gerät niemals, aber wirklich kein einziges Mal, ins Stocken oder ist jemals nicht flüssig zum Lesen. Aaron und Zoe sind für mich eine witzige, aber auch sehr romantische Abwechslung zu all den anderen Liebesromanen die ich in letzter Zeit gelesen habe.

Personen:

Zoe ist für mich eine Person, deren Stern am Himmel leider immer aufs neue viel zu dunkel ist. Sie hat so viel Potenzial und es wird von ihr selbst, aber auch von sonst allen anderen, so wenig ausgeschöpft. Die Prüfungen, die ihr Aaron stellt fordern sie immer mehr heraus und nur so kann sie mit den Aufgaben immer mehr wachsen.

Fazit:
Lest es und überzeugt euch selbst von dieser herrlich erfrischenden Geschichte und den kleinen Zankereien zwischen Aaron und Zoe, die einen, dass eine oder andere Schmunzeln abgewinnen werden.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

wishlist

Meine aktuelle Beauty Wishlist

Naked 2 Lidschatten

Ich bin und werde es wahrscheinlich immer bleiben: Ein Naked Paletten Fan! Warum ich mir die Nummer 2 noch nicht gekauft habe? Dazu gibt es ehrlich gesagt keinen Grund, aber trotzdem durfte sie noch nicht bei mir zu Hause einziehen. Allzu lange wird es wahrscheinlich nicht mehr dauern, bis es so weit ist und darauf freue ich mich schon. Denn ehrlich die Qualität dieser Paletten von Naked sind doch der Wahnsinn. Natürlich verwende ich auch andere Paletten, aber diese sind einfach die besten.

De-Slick Setting SprayGesichtsspray

Diesen Spray habe ich erst vor kurzen in eine Probiergröße geschenkt bekommen und er hat mich sofort überzeugt. Sogar so sehr, dass ich meinen bisherigen Favoriten den Rücken kehren werde, wenn dieser aufgebracht ist.

Eyeshadow Primer PotionMake-up

Bis heute hat mich noch kein Eyeshadow Primer überzeugen können und über diesen habe ich bis jetzt nur das Beste gehört. Mehre Freundinnen von mir haben ihn und lieben ihn, aber auch im Internet liest man nur das Beste über ihn. Ich werde Euch bestimmt am Laufenden halten, ob dieser Primer auch mich überzeugen kann.


Hoola Caramel Bronzer

Ich gebe es offiziell zu, ich bin süchtig nach Bronzern. Ich besitze unzählige und kann von ihnen einfach nicht genug bekommen. Ein Bronzer der laut Herstellerempfehlungen ideal für mittlere bis dunkle Hauttypen ist, den muss ich einfach besitzen. Es klingt, als sei er perfekt für mich im Sommer.

Soleil Bronzer

Ich habe es gesagt, ich bin eindeutig süchtig nach ihnen. Immer wenn ich einen schönen Bronzer sehe, muss ich ihn haben. Dieser hier hat einen leichten Schimmer, was natürlich nicht immer das ideale ist. Bronzer mit Schimmer können gleich einmal einen Look billig wirken lassen. Bei diesem hier habe ich aber diese Angst nicht, da er wirklich nur schimmert und nicht glitzert.

The Ordinary

Ein richtig gutes Gesichts Serum ist in meinen Augen Goldwert. Auch hier bin ich noch auf der Suche nach einem richtig gutem. Doch besonders die The Ordinary Produkte möchte ich mir kaufen und diese auch auf Herz und Nieren testen.

Auf meiner Liste stehen:

Granactive Retinoid 2 % EmulsionGesichtspflege
Hyaluronic Acid 2 % + B5Serum






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.