what-if-we-stay

What if we Stay

von Sarah Sprinz

Inhalt:

Er steht für alles, was sie verabscheut. Ihrem Herzen lässt er dennoch keine Wahl Amber Gills hat alles verloren: ihren Studienplatz, den Respekt ihrer Eltern und sämtliche Hoffnung, jemals genug zu sein. Nur durch die Beziehungen ihres Vaters erhält sie die Chance, ihren Abschluss zu retten. Als sie sich im Gegenzug im Architekturbüro ihrer Eltern beweisen soll, bietet Emmett ihr seine Hilfe an. Er ist engagiert, zuvorkommend, ein Vorzeigestudent – und damit das exakte Gegenteil von Amber. Dass ihr Herz in seiner Gegenwart schneller klopft, kann Amber dennoch nicht verhindern. Was sie nicht ahnt: Mit dem gemeinsamen Projekt setzt sie nicht nur Emmetts Vertrauen aufs Spiel …

Meinung:

Ich weiß jetzt schon, dass dieses Buch zu meinen Highlights für 2021 gehören wird.
Am Anfang war alles etwas langweilig, ich hatte auch schon Zweifel ob es im Buch tatsächlich um Amber und Emmett geht. Immer wieder habe ich auf den Inhalt des Buches geschaut. Aber da stand es schwarz auf weiß.
Amber trifft auf Emmett!
Weglegen konnte ich das Buch nicht, da der Schreibstil einen einfach einnimmt und nicht mehr loslässt.
Als Amber und Emmett sich dann näherkommen, war ich sofort schockverliebt in Emmett. Das ist ein Protagonist, den sich mein Herz gewünscht hat.
Zu viel möchte ich nicht verraten, in diesem Fall möchte ich, dass jeder das Buch für sich genießt.


Lest es!!!






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Zutaten:
Für den Kuchen

  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zitronenabrieb

Etwas Butter für die Form

Für die Glasur

  • 1 mittelgroße Zitrone (Saft davon)
  • 300 g Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf Unter- / Oberhitze 180 Grad / Umluft: 160 Grad vorheizen.
Kastenform gut einfetten – meine war 25cm lang.
Butter, Zucker und Zitronensaft cremig rühren – anschließend die Eier langsam dazugeben.

Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb vermischen und zu den flüssigen Zutaten geben. Auch hier am Besten in kleineren Schritten.

Kuchen zirka 45 Minuten backen, am Besten auch hier mit der Stäbchenkontrolle kontrollieren.
Nach 30 Minuten habe ich ihn mit Alufolie abgedeckt, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird!
Nach dem Backen Kuchen auskühlen lassen und währenddessen die Glasur anrühren. Ist die Glasur zu flüssig, einfach noch Puderzucker dazugeben.


Anschließend Glasur über den Kuchen geben und genießen!

dare-to-trust

Dare to Trust

von April Dawson

Inhalt:

Weil sich in jedem Herzen etwas Gutes verbirgt Als der New Yorker Geschäftsmann Hayden Millard nach Jahren seiner ehemaligen Mitschülerin Tori Lancaster gegenübersteht, gerät seine Welt augenblicklich ins Wanken. Schließlich war sie es, die ihm das Leben in der Highschool zur Hölle gemacht hat – auch wenn sie ihn anscheinend nicht wiedererkennt! Als Hayden herausfindet, dass Tori dringend einen Job braucht, bietet er ihr eine Stelle als Assistentin bei seinem Plattenlabel Ever Records an – um ihr endlich heimzuzahlen, was sie ihm einst angetan hat! Doch der in sich gekehrte CEO merkt schon bald, dass sein Herz ganz andere Pläne als Rache hat …

Meinung:

Zu allererst einmal ist dieses Buch um einiges schwächer als die Up-All-Night-Reihe von April Dawson, was mich schon enttäuscht hat. Die großen Gefühle die ich aus der Up-All-Night-Reihe kannte, kamen in diesem Buch meiner Meinung nach nicht rüber. Die Geschichte rund um Hayden und Tori wirkt flach, nicht realistisch, das gewisse Etwas hat hier einfach gefehlt. Donna war mein absoluter Favorit in diesem Buch. Sie gab der Geschichte rund um die beiden das gewisse Etwas. Donna brachte einen zum Lachen und zum Staunen. Sie überraschte einen auch einmal, was man von Tori und Hayden nicht sagen konnte. Spannung kam in diesem Buch nie auf. Vom ersten Wiedersehen weg, waren beide Hals über Kopf ineinander verliebt. Ich wusste nach den ersten 100 Seiten, wie es enden wird. Sehr Schade.

Etwas was mir im Buch aber trotzt allem Gefallen hat, war die Erkenntnis, dass sich Menschen ändern können, selbst zum Guten.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Dyson Airwrap

Dyson Airwrap – meine ersten Eindrücke

Der Dyson Airwrap vereint fünf Haarstyling-Geräte in einem:

  • großer Lockenstab
  • kleiner Lockenstab
  • Glättungsbürste
  • Volumenbürste
  • Föhn

Der Dyson dient nicht als Lockenstab ansich, er macht keine Korkenzieherlocken, sondern viel mehr macht er Föhnfrisuren. Viele negative Berichte über den Dyson Airwrap stammen daher, dass viele die falschen Erwartungen an ihn stellen. Doch wer Hollywood Föhnfrisuren haben möchte, wird auch mit dickem und schwerem Haar auf seine Kosten kommen.

Aufsätze

Ich habe mir die langen Aufsätze bestellt. Meine Haare gehen momentan bis zu meinem Schlüsselbein und ich werde sie weiterwachsen lassen, daher war die Entscheidung für die langen Aufsätze genau die richtige.

30 mm Lockenaufsätze

Die Lockenaufsätze mit 30 mm Durchmesser sind für kleinere, voluminöse Locken, auch bei feinen Haaren, gemacht. Enthalten sind zwei Aufsätze. Sie sind mit Pfeilen versehen, die die Drehrichtung angeben. Die Locken sollten vom Gesicht weg zeigen. Das Gerät saugt die Strähne von selbst an und bringt sie in Form. Anschließend wird die Cool-Phase eingeleitet und man wartet kurz, bis die Locke auskühlt und gibt die Strähne dann vom Gerät.

40 mm Lockenaufsätze

Mit den 40 mm Lockenaufsätzen werden die Locken größer. Besonders gut funktioniert der Aufsatz bei Menschen mit dicken, kräftigen Haaren. Ansonsten gilt auch hier das Gleiche wie bei den 30mm Aufsätzen.

dyson-airprap

Feste Smoothing Bürste

Die feste Smoothing-Bürste ist zum Glätten von krausem und widerspenstigem Haar gedacht. Dieser Aufsatz ist Föhn und Bürste in einem. Man muss also ab jetzt nicht mehr die Bürste in einer und den Föhn in einer anderen Hand halten. Diese Bürste ist genau richtig für meinen Haartyp.
Weiche Smoothing Bürste
Dünnere Haare mit leichten Naturwellen können mit diesem Aufsatz einfach geglättet werden. Auch hier sind Föhn und Bürste vereint. Für mich ist diese Bürste aber zu weich.

Runde Volumenbürste

Ich war immer schon ein Fan von voluminösen Föhnfrisuren und dieses kann man mit diesem Aufsatz superleicht zaubern. Ich komme mit der runden Volumenbürste besser klar, als mit einer herkömmlichen Rundbürste.

Trocknungsaufsatz

Der Föhn erscheint im typischen Föhndesign von Dyson. Der große Vorteil: Die Haare werden nicht wie bei einem herkömmlichen Föhn aufgesaugt. Sie verknoten nicht so leicht, was für mich ein großer Vorteil ist. Meine dicken Haare werden erstaunlich schnell trocken.
Der Föhn hier ist eine kleinere Version vom berühmten Dyson-Föhn, dem Dyson Supersonic.

dyson-airwrap

Zusätzlich kommen bei dieser Bestellung eine Anti-Rutschmatte und eine Aufbewahrungsbox mit. Beide sehr praktisch und vor allem die Box wirkt sehr hochwertig und sieht schön aus.

Der Dyson Airwrap ist besonders schonend zu den Haaren, da er mit maximal 90 °C auskommt, um seine volle Leistung zu erbringen. Durch den starken Luftstrom erspart man sich die Hitze. Auch das kann ich bis jetzt nur bestätigen.

Ich verbringe keine 30 Minuten oder länger mehr für das Föhnen meiner Haare und sie sind danach auch noch gestylt. Sie glänzend danach und wirken nicht spröder oder trocken.

Meine ersten Eindrücke sind mehr als positiv und ich bereue es nicht ihn mir gekauft zu haben.

What-if-we-drown

What if we Drown

von Sarah Sprinz

Inhalt:

Sie möchte endlich nach vorne blicken. Er macht es ihr unmöglich Ein Neuanfang – das ist Lauries sehnlichster Wunsch, als sie nach dem tragischen Tod ihres Bruders an die Westküste Kanadas zieht. Noch vor der ersten Vorlesung ihres Medizinstudiums an der University of British Columbia lernt sie Sam kennen und spürt sofort, dass er sie auf eine nie gekannte Weise versteht. Unaufhaltsam schleicht sich der attraktive Jungmediziner in ihr Herz. Bis Laurie erkennt, wie tief er in die Ereignisse der Nacht verstrickt war, die ihren Bruder das Leben kostete

Meinung:

Nach dem Tod ihres Stiefbruders will Laurie nichts als Abstand gewinnen. Jeder in ihrem Umfeld ist wie sie in der Trauer gefallen und aus diesem Grund brauchte sie den Neustart. Ihr Medizinstudium in Toronto zu machen ist die richtige Lösung für sie. Einen wichtigen Anteil daran hat ihr Kommilitone Sam, den sie gleich am ersten Tag auf dem Campus kennenlernt. Sam gibt ihr vom ersten Moment an die Lebensfreude zurück. Doch nur solange bis sie erfährt, was die beiden noch verbindet.

Dieses Buch zeigt einem auf, dass es im Leben so viel mehr als Schwarz oder Weiß gibt. Dieses Buch ist kein kitschiges Buch wie so viele andere, es hat so viel mehr Facetten. Ich hab bis zum Ende mitgefiebert. Die Autorin hat die Entwicklung der beiden Hauptfiguren sehr gelungen beschrieben. Sie geben sich gegenseitig Halt und müssen kämpfen, wieder Vertrauen zu können.

Ich liebe das Buch und freue mich auf Teil zwei!!!!






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Croissant

Schokoladen-Croissants & Pains au Chocolat

Zutaten:
450 g Mehl
40 g brauner Zucker
2 Tl feines Salz
250 ml lauwarme Milch
½ Würfel Hefe
10 g weiche Butter

150 g Butter zum Schichten

Schokolade zum Befüllen (Nutella funktioniert auch)

1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

Milch erwärmen (nicht zum kochen bringen).
Hefe in der Milch auflösen.
Mehl, 10 g Butter, Zucker und Salz vermengen.
Wenn die Zutaten gut vermengt sind, gebt ihr die Milch mit der aufgelösten Hefe hinzu und knetet alles, bis es ein geschmeidiger Teig wird.
Anschließend lasst hier den Teig 40 Minuten ruhen.
Kurz vor Ende der 40 Minuten die 150g Butter, aus den Kühlschrank geben, damit diese weich werden kann. Ist sie zu hart, kann man sie nicht ausrollen. Ist sie aber zu weich, wird es eine riesen Sauerei.


Ist die Ruhezeit um, wird der Teig zu einem Rechteck ausgerollt, in die Mitte wird die inzwischen weiche Butter gelegt. Die Kanten faltet ihr über die Butter, damit diese gut zugedeckt ist und faltet anschließend den Teig nochmals in der Mitte. Dann rollt ihr den Teil nochmals aus und faltet das Rechteck wieder in der Mitte zusammen.

Sollte die Butter herausquellen, versucht, mit dem Teig die Butter abzudecken. Dann kommt der Teig für etwas 45 Minuten in den Kühlschrank. Dieses Prozedere wird mindestens 4-mal wiederholt. Umso öfter man das Ganze macht, desto mehr Schichten hat man am Ende.

Schockocroissant

Nach dem Ende der letzten Schicht wird der Ofen vorgeheizt. Unter- und Oberhitze bei 220 Grad. Den Teig nun zu Dreiecken oder Rechtecken schneiden, befüllen und rollen. Mit Ei bestreichen und anschließend in den Ofen für 11 Minuten, bis die Croissants Gold / braun sind.

sisters-of-the-night

Sister of the Night: Von Ringen und Blut

von Marah Woolf

Auf Teil drei der HexenSchwesterSaga hingefiebert und dann hatte ich ihn endlich. Sogar mit Signatur

Inhalt:

„Du könntest in Coralis bleiben“, sagte Aarvand.
Ich lachte kurz auf. „Dann müsste ich meine Welt verlassen. Ich würde meine Schwestern und mein Zuhause nie wiedersehen. Würdest du dein Leben für mich aufgeben? Dein Amt? Dein Land?“
„Nein“, erwiderte er knapp.
Ich legte ihm eine Hand auf die Wange. „Und deswegen“, sagte ich bedauernd, „werde ich all das, was ich eigentlich will, nicht mit dir tun.“

Vianne und ihre Schwestern konnten aus Morada fliehen, aber die Gefahr, in der die Welt der Menschen schwebt, ist längst nicht gebannt. Regulus’Rache wird furchtbar sein, daher müssen sie versuchen, ihm zuvorzukommen.
Nachdem der Grimoire ihrer Großmutter ihnen eine geheime Botschaft offenbart hat, begibt Vianne sich auf eine gefahrvolle Reise. Denn die Zukunft der Welt liegt in der Vergangenheit.


Meinung:

Aarvand und Vianne kommen im dritten Teil endlich so richtig in Fahrt. Dachte ich mir und schon wieder haben die zwei nichts Besseres zu tun, als immer und immer wieder ihre Gefühle füreinander zu ignorieren. Auch der Kampf gegen Regulus spitzt sich zu und man spürt förmlich selbst, wie ihnen die Zeit davon läuft, währende Regulus immer stärker wird.

Vor allem hat es mir gefallen, mehr über die Artussage zu erfahren. Artus, Merlin und Lancelot kommen nicht zu kurz. Meine Lieblinge sind hier eindeutig Lancelot und Guinevere. Die zwei spielen eine wichtige Rolle, aber auch ohne diese kann man die Zwei nur mögen.

Das Ende war für mich einfach perfekt. Auch wenn man den ein oder anderen Abstrich machen muss, fand ich es sehr gelungen.

Lest die HexenSchwesterSaga!!!






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

sisters-of-the-moon

Sister of the Moon: Von Siegeln und Knochen

von Marah Woolf

Inhalt:

Wir sind, was wir tun.
Vianne hat den Angriff der Dämonen überlebt, aber nun sind sie und ihre Schwestern Gefangene am Hof des Hochkönigs von Kerys. Er will sie zwingen, ihm schwarzmagische Artefakte zu beschaffen, die ihm unbegrenzte Macht verleihen. Macht, die er gegen die gesamte Menschheit einsetzen wird.

Um einen Ausweg zu finden, bleiben Vianne nur wenige Wochen. Danach wird Regulus seine Drohung wahr machen und sie und ihre Schwestern mit einem Dämon vermählen. Sie darf niemandem trauen, denn alles, was sie bisher zu wissen glaubte, entpuppt sich nun als Lüge.

Meinung:

Also Marah schafft es, mit jeder Reihe, die ich von ihr lese, dass sie sich als meine Lieblingsautorin weiter absetzt. Vianne und ihre Schwestern haben mich Wort wörtlich verzaubert.
Vi’s idiotische Liebe zu Ezra scheint in diesem Teil wenigsten zu Ende hin kleiner zu werden. Sie scheint sich selbst und ihre Gefühle mehr reflektieren. Ein großer und gut aussehender Grund warum Vi Ezra aus den Augen verliert, ist Aarvand. Ich liebe Aarvand. Ezra konnte ich in Teil eins schon nicht leiden, darum habe ich mich über Aarvand umso mehr gefreut.
Ich kann die Bücher von Marah Woolf jedem ans Herz legen, besonders ihre letzten Reihen sind erwachsener und daher eigentlich für jeden der Fantasy mag etwas!

ff






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

Rasierhobel

Warum einen Rasierhobel besser ist als ein herkömmlicher Rasierer

Seit gut 2 Monaten verwende ich einen Rasierhobel und ich habe mich schockverliebt. In Kombination mit meinem Enthaarungsgerät hab ich die perfekte Routine für mich gefunden.
Warum ihr umsteigen sollt?

Grund 1

Er ist umweltfreundlich
Das war für mich der Grund, warum ich den Rasierhobel eine Chance geben wollte. Man reduziert Plastik. Für mich schon Grund, genug ihn zu kaufen.

Grund 2

Es ist billiger
Die Klingen sind deutlich billiger als die von herkömmlichen Rasierern. Für 100 Klingen habe ich 7,23 € gezahlt.

Grund 3

Sanftere Rasur als je zuvor
Weniger Irritationen und Rasierpickel als mit herkömmlichen Rasierern. Ich habe sehr empfindliche Haut und habe seitdem keine Probleme mehr. Hier ist es aber sehr wichtig, mit Rasierschaum oder Seife zu rasieren, Trockenrasuren sind mit einem Rasierhobel nicht zu empfehlen.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.

it-was-always-you

It was always you

von Nikola Hotel

Inhalt:
Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen …

Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Das Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen. …

Meinung:

Seit der Programmvorschau vom Kyss Verlag habe ich auf dieses Buch hingefiebert. Das Buch hatte meine Erwartungen übertroffen, eine Forbidden-Love-Story habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ivy, Asher, Noah und ihr Vater sind tolle Figuren, mit denen man allen mitfühlt. Keiner ist egoistisch, jeder hat gute Gründe für sein Handeln, auch wenn es oft nicht die besten Entscheidungen sind.

Auch wenn man viel schon im Vorhinein ahnt, gibt es viele Stellen, die mich überrascht haben. Besonders die Geschichte rund um Asher hat mich sehr mitgerissen, da ich bis dahin nicht geahnt hatte, was noch auf mich zu kommt. Klasse Buch, das einen in eine neue Welt abtauchen lässt.






Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich damit und ich bekomme einen kleinen Anteil des Kaufpreises von den Unternehmen gutgeschrieben. Natürlich könnt ihr die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für euch.